Übersicht

  

BOTTAZZI, Maja:

Von Steinen und Mäusen

2015 [2. Auflage]. [Deutsch] – 88 Seiten, 94 Farbabbildungen.
21,5 x 20,8 cm. Hardcover.

ISBN 978-3-89937-160-4

Euro 14,80

Bestellung

 

Lola erlebt das Abenteuer ihres Lebens. Auf dem Dachboden einer alten Villa entdeckt sie eine Kiste voller Edelsteine und Mineralien. Die Steine warten seit einem halben Jahrhundert auf ihre Befreiung. 10 Mäuse sind bereit, Lola zu helfen. Nur wenn sie es schaffen, die Eigenschaften und Besonderheiten der Steine zu begreifen, werden sie in der Lage sein, den beschwerlichen Weg zurück in die Villa zu meistern. Eine große Herausforderung und eine wunderbare Geschichte über Mut, Freundschaft und Zusammenhalt.
Zuhörer und Leser, kleine wie große, werden entführt in die aufregende Welt der Mineralien, Edelsteine und Fossilien. Die Geschichte dient als Einstieg in eine ganz neue Art von Sachbuch – Erlebniswelten, um »die Kinder ins Thema zu holen«.
Naturwissenschaft zum Miterleben, Mitschmunzeln und Mitlernen.
Anhand der 11 Steine aus der Geschichte wird der komplette Grundcharakter der Mineralogie kindgerecht erklärt.
Warum und wie entstehen Mineralien? Was macht sie bunt? Was unterscheidet sie? Warum ist das so?

Das Buch nutzt die Neugierde, den Wissensdurst und die Freude an schönen Geschichten – um Grundsteine naturwissenschaftlichen Verständnisses zu legen.
Ein Buch, das »Lust auf Wissen« macht!

Maja BOTTAZZI lebt hoch oben in den Dolomiten. Die gebürtige Deutsche führt mit ihrem Mann eines der begehrtesten und exklusivsten Mineralien- und Fossiliengeschäfte Europas. Unzählige Schulprojekte, in denen es um Erdgeschichte und Mineralienentstehung ging, haben immer wieder gezeigt, wie freudig und wie offen Kinder für diese Themen sind.
Die Erde gehört unseren Kindern, und um sie zu schützen, müssen sie wissen, was unsere Erde ausmacht. Dazu gehören Dinge, die von Anbeginn an da waren und so alt sind wie unser Planet selbst: die Mineralien.

Ein Exemplar zur Rezension können Sie beim Verlag anfordern: Rezensionsexemplar

Homepage

Copyright © 2016 Verlag Dr. Friedrich Pfeil

 [3259]